Wieso ist eine kurzfristige Diät fast nutzlos, wenn Sie gleich nachher damit anfangen das zu essen, was Sie vermisst haben?

Wieso ist eine kurzfristige Diät fast nutzlos, wenn Sie gleich nachher damit anfangen das zu essen, was Sie vermisst haben?

Mit einer Diät kann man in vielen Wegen mehr schlechtes als gutes auslösen, nur aber dann wenn man nicht weiß was man macht und man bloß Sachen tut weil man es irgendwo gelesen hat. Natürlich ist fast immer der Ziel so einer Änderung im Leben eine Gewichtsabnahme zu fördern, dies kann aber schief gehen und Sie können am Ende nur mehr Gewicht kriegen.

Dies kann dann passieren, wenn man die Diät nicht mit mehr Bewegung kombiniert, dann wenn man eine kurzfristige Diät schlecht durchzieht und wenn man keine richtige Einstellung hat.

Wie macht man eine Diät richtig?

Um eine Diät die richtige Weise zu durchziehen, sollten Sie zuerst entscheiden was für Wege Sie für Ihren Körpertyp nehmen können. Gewisse Ernährung, Aktivitäten und anderes können zu einer spezifischen Gewichtsabnahme führen, gleichzeitig kann es aber auch dazu kommen, dass man, falls man einige Schritte vergisst, Gewicht zunimmt, was man unbedingt nicht tun möchte.

Aus diesen Grund ist viel Erforschen und Lernen zuerst, immer der beste Weg mit einer Diät anzufangen. Es gibt auch Wege wie man ohne Diät Gewicht abnehmen kann, nur indem man sich mehr an Aktivitäten und eine spezifischere Ernährung konzentriert, ohne dabei auf etwas verzichten zu müssen. Es gibt mehrere Studien die auf diese Tatsache hinweisen und Sie sollten die unbedingt lesen, bevor Sie sich für eine Diät entscheiden. Gleichzeitig ist es wichtig zu verstehen wie unser Körper funktioniert und wieso man Gewicht zunimmt und abnimmt.

Der größte Auslöser ist zu viel oder zu wenig Einnahme von Kalorien, die dann im Körper gespeichert werden, oder genutzt werden. Um abzunehmen möchte man natürlich einen Defizit an Kalorien haben, so dass diese dann von Fett im Körper genommen werden. Gleichzeitig möchte man aber auch immer noch gesund bleiben und den Körper alles geben was es braucht um normal zu funktionieren, nur aber mit weniger Kalorien.

Kurzfristige Diät ist nicht so gut

Mit einer kurzfristigen Diät kann man sicherlich auch einige Ergebnisse sehen die in meisten Fällen aber nicht lange bleiben. Der Grund dafür ist der Weg wie unser Körper funktioniert. Wenn man zu viel Gewicht hat, dann wird mit Zeit dieser Zustand die Norme fürs Körper. Also wenn man Gewicht abnimmt ist dies eine Situation die der Körper als ‘abnormal’ versteht und versucht so schnell wie möglich in diesen Zustand zurückzukehren.

Deswegen ist es bei einer kurzfristigen Diät der größte Problem das, dass nach dem man die Diät durchgegangen ist, man oft zurück zu den alten Ernährungsplan und Leben geht. Dies gibt den Körper eine gute Möglichkeit wieder das Fett und die Kilos zu speichern, so dass man nur nach ein paar Tage wieder im Selben Zustand ist wie bevor. Dies ist nicht nur schlecht für Ihr aussehen, sondern auch für Ihre Gesundheit, denn auf diese Weise kann es zu einige Störungen und Problemen kommen die man medikamentös regulieren muss.

Passt also gut auf welche Diät Sie machen, und versteht dass Sie wenigstens 3-6 Monate danach immer noch auf Ihre Ernährung aufpassen sollten. Aus diesen Grund ist es immer besser einfach Gewicht ohne irgendwelche Diät abzunehmen, indem man mehr Aktivitäten und Bewegung ins Alltag bring.


Die Kommentare sind geschloßen.